Kaufratgeber Weihnachtsbäume
White Line

Es kann sehr schwierig sein, unter der Vielzahl von Angeboten verschiedener Anbieter den besten Baum auszuwählen. Dieser Kaufratgeber soll Ihnen bei der Auswahl helfen, damit Sie einen Baum finden, der Ihnen jahrelang Freude bereitet.

Sie können den Ratgeber vollständig durchlesen oder einfach die Abschnitte auswählen, die Sie interessieren.

Finden Sie den passenden Baum für Ihre Raumverhältnisse

Bevor Sie einen Weihnachtsbaum kaufen, sollten Sie entscheiden, wo Sie ihn aufstellen möchten. In welchem Raum soll der Baum stehen? Möchten Sie ihn in der Mitte des Raums aufstellen? Oder suchen Sie einen zweiten Baum für Küche oder Gästezimmer? Soll der Baum in einer Zimmerecke, an einer bestimmten Wand oder in der Nähe der Tür stehen?

Nachdem Sie bestimmt haben, wo Ihr Baum stehen soll, überlegen Sie, wie viel Raumvolumen der Baum einnehmen soll. So können Sie die passende Größe für Ihren Weihnachtsbaum bestimmen. Wenn Sie den größten Weihnachtsbaum wählen möchten, der in Ihr Zimmer passt, empfehlen wir den Kauf eines Baums, der etwa 15 cm niedriger als die Zimmerdecke ist. Wenn Ihre Deckenhöhe zwischen 2,40 und 2,70 m beträgt, sollten Sie einen 210 - 245 cm hohen Baum auswählen. So gehen Sie sicher, dass die Baumspitze nicht unter der Zimmerdecke klemmt und können an der Spitze noch eine Dekoration anbringen.

Messen Sie, wie viel Platz der Baum auf dem Boden einnehmen soll. Wählen Sie einen Baum, der den vorhandenen Raum gut ausfüllt. Unser Standardformat ist "voll", aber unsere "schmalen" und "schlanken" Bäume finden auch in engeren Räumen Platz. Wir schlagen Ihnen allerdings vor, dass Sie Ihren Weihnachtsbaum immer nach den Maßangaben für die Breite auswählen und nicht nach Format, damit nachher alles perfekt passt. Der Baum wird am breitesten Punkt gemessen; wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass einige Zweige Wände oder Möbel berühren, ist der Platzbedarf des Baums etwa 15 cm weniger als das angegebene Maß. Dabei sollten Sie darauf achten, dass der Baum natürlich wirkt - ein "bleistiftdünnes" Bäumchen dürfte kaum wie ein echter Nadelbaum aussehen. (Wenn Sie nach einem besonders platzsparenden Baum suchen, empfehlen wir unseren Silverado Slim, der so gestaltet ist, dass er wie ein echter Baum aussieht, jedoch nur den halben Platzbedarf hat.)


Next
  "Good Housekeeping"-Qualitätssiegel  für unsere künstlichen Weihnachtsbäume IR Top 500 2013

Copyright ©  Balsam Hill ® Alle Rechte vorbehalten.